Kontakt

Cases

Zur Cases-Übersicht

TV-Kunst: Samsung und Vodafone präsentieren „The Frame“

Key Facts

  • Promotion zur Vorstellung des neuen Samsung QLED-TV „The Frame“
  • Kooperation mit dem stationären Handel im Westfield Centro
  • Gratis Fernseher bei Vertragsabschluss und Mitmach-Aktion

Den perfekten Rahmen für eine einzigartige Promotion fand Vodafone im Westfield Centro. Das Telekommunikationsunternehmen zog im November 2020 für drei Tage in das beliebte Ruhrgebiets-Einkaufszentrum, um den neuen Samsung QLED-TV „The Frame“ vorzustellen. Dazu bot die hochfrequentierte Fläche im Mitteldom der Mall direkt unterhalb des Vodafone-Stores die perfekte Bühne. In Kombination mit einer unvergesslichen Mitmach-Aktion für alle Center-Besucher und einem unschlagbaren zeitlich begrenzten Angebot waren so alle Augen auf den innovativen Fernseher gerichtet.

„TV, when it’s on. Art, when it’s off.” Der Slogan beschreibt treffend die einmalige Idee hinter dem smarten Gerät, dessen schickes Design einem Bilderrahmen nachempfunden ist: Wird der Fernseher eingeschaltet, überrascht er mit seiner außergewöhnlichen Farbvielfalt und der brillanten Qualität der QLED-Technologie. Und auch ausgeschaltet ist er ein echter Hingucker. Im „Art Mode“ verwandelt er sich in ein Kunstwerk. Ob Picasso, Monet oder eine hochauflösende Fotografie – der Screen ist mit seinen zahlreichen Motiv-Möglichkeiten ein Highlight für jeden Raum.

Umfassende Medienkampagne im gesamten Westfield Centro

Im Westfield Centro hatten interessierte Kunden die Gelegenheit, das realitätsnahe Bild mit den lebendigen Farben und dem hohen Detailreichtum kennenzulernen. Wer im Aktionszeitraum einen Vodafone-Vertrag abschloss, bekam einen der begehrten Samsung Frames geschenkt. Damit kein Shopper diese einmalige Chance verpasste, nutzte das Unternehmen die zahlreichen aufmerksamkeitsstarken Werbemedien im Center – allen voran die „UDS“ (Unexpected Digital Signature). Der weltweit einzige 360°-LED-Screen im Herzen der Mall tauchte den gesamten Mitteldom in das unverkennbare Electric Red. Doch damit nicht genug. Um möglichst viele der 15 Millionen Kunden, die jedes Jahr in Oberhausen einkaufen, in den Store zu locken, gab es eine weitere außergewöhnliche Attraktion: Passanten konnten sich während ihres Bummels fotografieren lassen und ihr persönliches Bild im Shop abholen.

Gelungene Zusammenarbeit der beiden Unternehmen

Die Kooperation von Samsung mit dem beliebten Anlaufpunkt für Technikfans in der gut besuchten Mall erwies sich für alle Beteiligten als Erfolg. Der Elektronikhersteller konnte vom großen Kundenstamm von Vodafone profitieren. Der Laden erfreute sich eines noch stärkeren Andrangs als gewöhnlich. Und die Verkäufer konnten eine ganze Reihe Neukunden überzeugen und etliche Verträge abschließen. „The Frame“ ziert nun viele Wohnzimmer im Ruhrgebiet und der Umgebung.

Selbstverständlich stehen solche aufmerksamkeitsstarken Werbe- und Promotionsmöglichkeiten auch anderen Händlern und Marken zur Verfügung. Ob Events zur Produktpräsentation, Pop-up Stores oder Stände zur Markeninszenierung: Im Westfield Centro ist Ihnen die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppe sicher.

Inspiriert von diesem Best Case? Wollen auch Sie diese Werbemöglichkeiten nutzen?
Kontaktieren Sie uns!