Website Unibail-Rodamco-Westfield

Center

Zur Center-übersicht

Gropius Passagen

Durch die frisch modernisierten Gropius Passagen im Berliner Süden flanieren jedes Jahr rund 10 Millionen Besucher. Das größte Einkaufszentrum der Hauptstadt überzeugt insbesondere Fashion-Liebhaber mit dem vielfältigen Marken-Mix in mehr als 150 Shops. Die abwechslungsreiche Gastronomie rundet das Shopping-Erlebnis in der stylischen Mall ab.

9,3


Besucherfrequenz in Millionen

86


Verweildauer in Min.

151


Anzahl an Shops

Auf den gut 90.000 Quadratmetern Verkaufsfläche der erst kürzlich neu gestalteten Passagen in Berlin-Gropiusstadt erwartet Besucher ein umfangreiches Sortiment aus den Bereichen Mode, Beauty, Kosmetik, Sport und Technik, starke Ankermieter wie Peek & Cloppenburg, H&M, Rossmann und Media Markt mit großem Kundenstamm sowie ein klarer Schwerpunkt auf den Bereich Fashion und Lifestyle machen das Einkaufszentrum zum beliebten Treffpunkt für Fashion Victims und Familien. Die Gropius Küchen – ebenfalls im neuen Look – laden mit der abwechslungsreichen Kombination aus lokalen Gastronomiekonzepten und international bekannten Anbietern zum Schlemmen und Verweilen ein.

Innovatives Design und internationales Publikum

Beim entspannten Bummel durch die hellen und offen gestalteten Ladenstraßen entdecken Kunden das innovative und abwechslungsreiche Interior Design, zu dessen Highlights das großzügige Atrium mit anregendem Lichtkonzept gehört. Und auch die attraktiven Services des Centers, zum Beispiel der kostenlose Kinder-Buggy-Verleih, aber auch Trinkbrunnen, Schließfächer und Handy-Ladestationen, erhöhen die Verweildauer. Fast 1,5 Stunden verbringen Besucher durchschnittlich in der verkehrsgünstig gelegenen Mall. Das Treueprogramm mit exklusiven Angeboten und Aktionen verleitet zudem immer wieder zu einem Ausflug in die Gropius Passagen.

Das flächengrößte Shopping-Center Berlins bietet so ein attraktives Umfeld, um Marken- und Produktneuheiten dem jungen und internationalen Publikum der Metropole zu präsentieren. Dazu bieten sich neben den prominent platzierten Werbeflächen in den Passagen auch Promotionsflächen in hochfrequentierten Mall-Bereichen an.

So zog beispielsweise bereits das österreichische Start-Up Waterdrop, bekannt aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“, als Teil einer großen nationalen Werbekampagne in mehreren Einkaufscentern von Unibail-Rodamco-Westfield mit einem hölzernen Kiosk in das Zentrum ein. Inzwischen hat der Mikrodrink den Sprung auch in den deutschen stationären Handel geschafft.

Shopping und Unterhaltung unter einem Dach

Mit der umfassenden, 2019 abgeschlossenen Renovierung des angeschlossenen UCI-Multiplexkinos konnten die Gropius Passagen ihren Freizeitwert weiter erhöhen. Das einladend gestaltete Foyer und die erneuerten Kinosäle verführen nicht nur eingefleischte Filmfans dazu, ihre Einkaufstour bei einem Blockbuster ausklingen zu lassen.

Gerne helfen unsere Experten Ihnen dabei, Ihre individuellen Vorstellungen zu verwirklichen.

Öffnungszeiten
Center Logo

Öffnungszeiten Montag bis Samstag:
von 10 bis 20 Uhr

Sonntag:
geschlossen